M-Tac Patch Taktisches Mädchen №1 Skandinavik PVC

New product

Keine Treuepunkte für diesen Artikel!


7,09 € tax incl.

Auf meine Wunschliste

More info

Ab der Mitte des 20. Jahrhunderts wurde Pin-Up ein beliebter Stil innerhalb der amerikanischen Kultur, und Pin-Up-Girls spiegelten die Schönheit und Ästhetik der Zeit wider.

Dabei handelte es sich um halbnackte weibliche Figuren mit exzentrischen Outfits, spektakulärem Make-up und Frisuren, die ihre Weiblichkeit betonten. Diese Art von Kunst wurde besonders während des Zweiten Weltkriegs populär, als Amerikaner mit diesen Schönheiten an ihrer Seite für die Demokratie kämpften und die Werte von Freiheit und Unabhängigkeit verteidigten. Zu dieser Zeit hoben Bilder von Pin-Up-Girls die Moral der Soldaten an und halfen ihnen, die Gefahr zu vergessen. Üblicherweise wurden Pin-Up-Girls auf der Flugzeugnase dargestellt, was den Begriff "Nose Art" prägte. Jeder Flug konnte immer der letzte sein, daher hatte Nose Art eine besondere Bedeutung für den Piloten und die gesamte Besatzung und verkörperte vor allem Charakter und Glück. Inspiriert von der amerikanischen Pin-Up-Kultur des Zweiten Weltkriegs hat M-Tac eine Serie moderner Pin-Up-Patches herausgebracht. Der Patch zeigt ein charismatisches und äußerst attraktives, kokettes und gewagtes Pin-Up-Girl, das Schönheit und Charakterstärke ausstrahlt. Ihre Anmut verbirgt stählerne Entschlossenheit und Bereitschaft, jederzeit in den Kampf zu ziehen. Der Körper des Mädchens ist mit skandinavischen Tätowierungen bedeckt, in denen die Kultur der Wikinger dargestellt ist - geschickte Krieger des 8. bis 11. Jahrhunderts, die für ihre hohe Kampffähigkeit berühmt waren. Jedes Tattoo auf dem Körper des Mädchens ist ein echtes Kunstwerk und hat seine eigene tiefe Bedeutung. Am Ellenbogen ist das magische Symbol der Wikinger zu sehen - der Helm des Schreckens (Elgishljam), der eines der mächtigsten und geheimnisvollsten Symbole der skandinavischen Mythologie ist. Die Zeichnung besteht aus 8 kombinierten Runen, die wie ein Fischskelett mit einem Dreizack am Ende aussehen. Dieses Zeichen wurde von Soldaten getragen, die fest an den SIEG glaubten. Der allseits anerkannte Valknut ist dargestellt.