M-Tac Softshell-Polizeijacke

New product

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels bis zu 10 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 10 points die umgewandelt werden können in einen Gutschein im Wert von 2,00 €.


105,21 € tax incl.

Auf meine Wunschliste

More info

M-TAC Soft Shell Polizeijacke besteht aus einer Zwischenschicht aus Polyurethanmembran, die vor Witterungseinflüssen schützt.

Innen hat sie ein dünnen Fleece. Der dynamische Schnitt schränkt die Bewegungen nicht ein. Die Kapuze, die in einem Kragen versteckt ist, lässt sich über Taschen auf der Brust verstellen. Es hat zwei Identifikationspaneele, die je nach Situation herausgezogen oder versteckt werden können. In der Jacke befindet sich eine leere Paneel, dank der es möglich ist, die Namen zu besticken oder zu bedrucken, die der Operator benötigt. Die Spezialisten der Marke M-Tac haben ein System hinzugefügt, das es ermöglicht, Waffen oder andere Gegenstände am Gürtel bequem und schnell zu erreichen. Dieses System ermöglicht es, mit einer fließenden Bewegung eine Waffe, einen Elektroschocker oder andere Zubehörteile zu erhalten, was sich erheblich auf die Reaktionszeit in gefährlichen Situationen auswirkt. Die herausragenden Eigenschaften von Softshell sind ihr geringes Gewicht und die Kombination von zwei Kleidungsschichten in einer. Softshell vereint die äußere Schicht (zum Schutz vor Wind und Wetter) und die isolierende innere Schicht. Die Oberfläche weist nicht nur Feuchtigkeit ab, sondern auch Schmutz. Darüber hinaus sorgt ein weiches und geschmeidiges Material für mehr Komfort beim Tragen. Vorderer Reißverschluss hergestellt von YKK. Die Qualität des Reißverschlusses erfüllt seine Funktion ohne sichtbare Probleme.

YKK

Das Unternehmen YKK ist weltweit führend in der Herstellung von Verschlüssen. Es produziert 90% aller Verschlüsse in 71 Fabriken weltweit. Dies ist eine Gruppe japanischer Unternehmen, deren Markenzeichen vor fast 70 Jahren registriert wurde. YKK wird aus dem Japanischen als "Yoshidas Fabrik" übersetzt - so hieß der Gründer des Unternehmens, der in den 1930er Jahren die Produktion von Verschlüssen für Kleidung eröffnete. Der Erfolg wurde durch die Zusammenarbeit mit führenden Bekleidungsmarken und die Anwendung besonders strenger Qualitätsstandards erreicht. Darüber hinaus wurde die Maschine zur Herstellung hochwertiger Verschlüsse sehr lange Zeit streng geheim gehalten. Dies half dem Unternehmen, seine Hauptkonkurrenten schnell zu überholen.

Soft Shell

Soft Shell ist ein Kleidungsstück, das vor schlechtem Wetter schützt und ein minimales Gewicht und Volumen aufweist. Es wurde als Gegenstück zu herkömmlicher Kleidung entwickelt, die vor Wind und Regen mit Sturmjacken und -hosen schützt oder mit Fleece und Daunen isoliert. Soft Shell ermöglicht es, mit einer einzigen Kleidungsschicht einen maximalen Effekt zu erzielen und drei oder mehr Schichten zu ersetzen.