M-Tac Fleecejacke Senator

New product

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels bis zu 12 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 12 points die umgewandelt werden können in einen Gutschein im Wert von 2,40 €.


126,62 € tax incl.

Auf meine Wunschliste

More info

Die vielseitige und stilvolle Senator Fleecejacke der Marke M-Tac kombiniert hochwertige Materialien, die neuesten Fertigungstechnologien und eine großartige Funktionalität.

Hergestellt aus dem innovativen Thermal Pro Fleece mit einer Dichte von 315 g / m3 des weltberühmten Unternehmens Polartec®. Das warme, leichte, feuchtigkeitsabweisende Material ähnelt in der Textur traditioneller Wolle und weist einen hohen thermischen Isolationskoeffizienten auf. Besteht aus zwei Schichten: Die äußere Oberfläche ist abriebfest, schützt vor Wind und leichtem Regen, während die weiche, flauschige Innenschicht maximalen Wärmeschutz bietet. Einsätze aus strapazierfähigem einfarbigem wind- und feuchtigkeitsabweisendem Material AVENGER ™ von BROOKWOOD® (USA). Dieses Modell verfügt über einen Frontreißverschluss und 4 geräumige Taschen. Ein Stehkragen bietet zusätzlichen Schutz vor Kälte und Wind. Die Ärmelbündchen sind mit einem Markenelastikband ausgestattet, und der gerade Schnitt des Produkts beeinträchtigt die Bewegung nicht und garantiert maximalen Komfort bei aktiven körperlichen Aktivitäten. Dies ist eine ausgezeichnete und stilvolle Jacke, leicht und bequem für den täglichen Gebrauch.

Polartec


Polartec® 200 Polartec® 200 ist weich und fast gewichtslos und verfügt über ausgezeichnete thermische Isoliereigenschaften. Im Gegensatz zu Naturfasern speichert es keine Feuchtigkeit, sondern transportiert überschüssige Feuchtigkeit vom Körper weg und sorgt für Komfort. In Bezug auf thermische Eigenschaften ist Polartec 200 pro 1 Gramm Material doppelt so groß wie Schafwolle und mehr als dreimal so groß wie Baumwolle. Die Polartec 200 Teile können allein oder als zusätzliche Schicht unter winddichter Kleidung getragen werden.

YKK

Die Firma YKK ist ein Weltmarktführer in der Verschlussproduktion. Sie produziert 90% aller Verschlüsse in 71 Fabriken auf der ganzen Welt. Dies ist eine Gruppe japanischer Unternehmen, deren Markenzeichen vor fast 70 Jahren registriert wurde. YKK wird aus dem Japanischen als "Yoshidas Fabrik" übersetzt - so hieß der Gründer des Unternehmens, der in den 1930er Jahren die Produktion von Verschlüssen für Kleidung eröffnete. Der Erfolg wurde durch die Zusammenarbeit mit führenden Bekleidungsmarken und die Anwendung besonders strenger Qualitätsstandards erreicht. Darüber hinaus wurde die Maschine zur Herstellung hochwertiger Verschlüsse sehr lange streng geheim gehalten. Dies half dem Unternehmen, seine Hauptkonkurrenten schnell zu überholen.

AVENGER