More info

Taktische Hose Aggressor Gen.II Flex eignen sich für Training, Schießen, Arbeit und für eine Geschäftsreise oder einen lässigen Spaziergang.

Hergestellt aus leichtem, einfarbigen Ripstop-Gewebe, mit wasser- und schlammabweisender Teflon-Beschichtung. Das Gewebe aus Polyester und Baumwolle ist angenehm auf der Haut, behält gut die Farbe und hält dem Verschleiß stand. Die Hauptaufgabe der Designer war es, den Bewegungskomfort zu erhalten, und sie haben diese Aufgabe erfolgreich gemeistert. Die Hose vermittelt ein Gefühl von Leichtigkeit und sieht stilvoll und solide aus. Praktische große Taschen mit zusätzlicher Verstärkung an den anfälligsten Stellen für Abrieb. Gürtelschlaufen bis zu 5,5 Zentimeter breit. Die vorderen Riemen sind mit Schnallen für die Befestigung zusätzlicher Ausrüstung versehen. Reißverschlüsse und Knöpfe vom Weltmarktführer in der Produktion von Accessoires YKK. Aggressor Gen.II Flex von M-TAC ist eine erfolgreiche Kombination aus durchdachtem Schnitt, hoher Qualität und breiter Funktionalität. Gut sitzende Hosen bieten Ihnen den richtigen Komfort.

Material:

Baumwolle, Polyester

Verschlüsse und Befestigungen:

YKK

Teflon:

Es hat hohe Frost- und Hitzewiderstandsraten. Es bleibt bei erheblichen Temperaturen von -70 bis +270 °C flexibel, was es zum besten wasserdichten Material unserer Zeit macht. Gleichzeitig hat Teflon eine ausgezeichnete Haftung und niedrige Oberflächenspannung, ohne von Fetten, Wasser, anderen Substanzen oder möglichen Lösungsmitteln benetzt zu werden. Teflon ist für Menschen absolut unmerklich und visuell unsichtbar, aber seine Eigenschaften machen einen echten Unterschied. Schmutz, Staub oder Wasser bleiben immer auf der Oberfläche des Kleidungsstücks, sammeln sich in Tropfen und lassen sich leicht mit einer einfachen Bürste reinigen.

Taschen:

-2 Seitentaschen für Hosen (mit Verstärkungen unten, zum Befestigen eines Messers gedacht),

-2 Gesäßtaschen,

-2 Cargotaschen mit asymmetrischem Klettverschluss,

-1 vordere Handy-/Notizbuchtasche auf der linken Seite.

Merkmale:

Elastischer "Tunnel"-Gürtel mit bequemer Einstellung der Passform der Hose.

YKK

Die Firma YKK ist Weltmarktführer in der Produktion von Verschlüssen. Sie produziert 90% aller Verschlüsse in 71 Fabriken auf der ganzen Welt. Dies ist eine Gruppe japanischer Unternehmen, deren Markenzeichen vor fast 70 Jahren registriert wurde. YKK wird aus dem Japanischen als "Yoshidas Fabrik" übersetzt - so hieß der Gründer des Unternehmens, der in den 1930er Jahren die Produktion von Verschlüssen für Kleidung eröffnete. Der Erfolg wurde durch die Zusammenarbeit mit führenden Bekleidungsmarken und die Anwendung besonders strenger Qualitätsstandards erreicht. Darüber hinaus wurde für sehr lange Zeit die Maschine zur Herstellung hochwertiger Verschlüsse streng geheim gehalten. Dies half dem Unternehmen, seine Hauptkonkurrenten schnell zu überholen.